en | de      
Aktuell: Runde 5  beta
Jetzt testen und kostenlos mitspielen!

Das online Steinzeit-Strategiespiel

mit Knüppelkriegern und Dinosauriern.

Baue Deine Siedlung aus und

hilf Deinem Stamm sich auszubreiten.

Revolutionäre Spielkarte mit Landesgrenzen

und witzig animierten Spielfiguren.

Keine Installation, keine Kosten,

einfach jetzt im Browser loslegen.

Kämpfe mit Deiner Allianz

gegen hunderte anderer Spieler.

Ziehe Deine Figuren wie auf einem Brettspiel.

Etabliere Grenzen und bestimme wer passieren darf.

Erringe die Vorherrschaft in Deiner Region

und kassiere Steuern von anderen Spielern.

Willst Du mehr über das Spiel wissen?
 

Wack-A-was?!

Wack-A-Doo ist ein MMO Strategiespiel, mit leicht durchgedrehten Höhlenmenschen. Hilf Deinem Stamm sich auszubreiten; ob friedlich oder kriegerisch entscheidest allein Du. Du kannst die Spielwelt von überall zu jederzeit betreten; mit einem Browser, iPhone, iPad oder iPod touch.

Was ist anders?

Bei uns sind die Einheiten auf der Karte sichtbar und teleportieren nicht einfach von A nach B wie bei anderen MMO Spielen. Wack-A-Doo fühlt sich mehr wie ein Brettspiel an, das Du mit tausend Leuten spielst. Die Community steht stärker im Vordergrund als in anderen Spielen. Und: Wir haben Dinosaurier. Niemand schlägt Dinosaurier!

Was mach' ich im Spiel?

Ok. Aber wie sieht es aus?

Überzeugt. Was kostet das?

Spielen kostet bei uns NIX. Um es klar zu machen: Wack-A-Doo zu spielen war kostenlos, ist kostenlos und wird kostenlos sein. Es kostet: gar nichts, nada, zero.

Nichtsdestotrotz müssen auch wir irgendwie unsere Dinosaurier füttern. Das ist der Grund, warum es einen optionalen Premium-Zugang mit einigen nicht unbedingt notwendigen, aber praktischen Funktionen gibt. Außerdem kannst Du mit kleinen Geldbeträgen Zeit sparen und kleine Boni erhalten. Eine faire Balance zwischen diesen Vorteilen und der kostenlosen Teilnahme ist dabei unser Leitmotiv.

Wie kann ich denn überhaupt mitspielen?

Du kannst jetzt sofort mitspielen, indem Du Dich gleich hier mit Deiner Emailadresse anmeldest oder unsere App für iPhone, iPad und iPhone touch herunterlädst. Die Anmeldung ist völlig gefahrlos und ohne versteckte Kosten; keine Waschmaschine, kein Abo, kein Risiko. Wenn Dir das Spiel nicht gefällt, musst Du nichts weiter unternehmen. Dein Account wird nach einiger Zeit Inaktivität automatisch gelöscht.

Wir unterstützen alle gängigen Browser - halbwegs aktuelle Versionen von Chrome, Safari, Firefox und Internet Explorer (ab 9) funktionieren. Wunderbar läuft es auch unter Opera Next. Am Schreibtisch und in der Mittagspause ;-) empfehlen wir den Zugang per Standrechner und Browser - dann sind alle Funktionen inklusive Chat verfügbar. Für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa, das Bett, die Vorlesung und natürlich das Klo können wir - nach ausgiebigen Labortests - unsere iPad App oder ein Notebook mit Browser sehr empfehlen. Unterwegs? iPhone App!

Soweit ok, aber erzählt mir mehr Details...

Einheiten auf der Karte

Bei uns sind die Einheiten auf der Weltkarte sichtbar. Kein Interface, das nach Tabellenkalkulation aussieht! Die Einheiten stehen auf der Weltkarte und teleportieren sich nicht durch feindliches Gebiet wie in den meisten anderen Spielen dieses Genres. Durch die Sichtbarkeit jeder Bewegung wird eine neue taktische Spieldimension erreicht. Zum ersten Mal ist der erste Schritt bzw. die zu passierenden Orte wichtiger als die bloße Reisezeit. Darin ähnelt Wack-A-Doo einem Brettspiel.

Steuern und Gebietsherrschaft

Schon mal davon geträumt, von Deinem Chef Steuern zu kassieren? Bei Wack-A-Doo geht das!

In Wack-A-Doo kannst Du Gebiete (Spielfelder) wie bei einem Brettspiel erobern und besitzen. Dies erlaubt Dir, den Zugang zu darin liegenden Siedlungen zu kontrollieren und Steuern von ihren Besitzern zu erheben. Du kannst zusammen mit Deiner Allianz große Flächen erobern und ein Reich begründen, dessen Außengrenzen auf der Karte sichtbar sind. Ist Euer Reich groß genug, gewinnt Ihr die Runde.

Unglaubliche Community

Wack-A-Doo umgibt eine kleine aber feine, in über 10 Jahren gereifte Community. Der Umgangston in Chat und Forum ist - fast Steinzeit untypisch - freundlich, oft auch unter Gegnern. Noch kann man sich ohne Helm in den "Global"-Chat trauen. Viele Spieler sind sehr hilfsbereit und Niederlagen werden - nach einem kurzen Urschrei - sportlich und mit Humor genommen. Ein paar Trolle sind natürlich auch bei uns zu finden; sie sind schnell identifiziert und eignen sich hervorragend zum gemeinsamen Knüppeleinschlagen.

True Cross-Plattform

Wack-A-Doo wird von Beginn an als echtes Cross-Plattform-Spiel entwickelt. Befehlige Deine Truppen an einem Standrechner oder auf einem Laptop in Deinem Browser. Unser moderner Browser Client benötigt keine Plugins; kein Flash, kein Silverlight, nur reines HTML5. Außerdem bieten wir eine native App für iPhone, iPad und iPod touch an.

Wir legen Wert darauf, dass alle Eigenheiten der einzelnen Geräte berücksichtigt werden und stimmen das Gameplay und die Nutzerführung auf das jeweilige Gerät ab, so dass es sich für Dich unabhängig von der Plattform immer genau richtig anfühlt.

Du kannst von überall, von jedem Gerät auf die Spielwelt zugreifen. Ob Browser am PC, iPhone, iPad oder iPod touch ist egal, alle spielen im selben Spiel!

Ständige Weiterentwicklung

Wack-A-Doo wird ständig weiterentwickelt und erhält laufend neue Spielinhalte. Du nimmst also an einem ständig wachsenden Spiel teil, das Dir immer wieder Neues bieten wird und so über Monate keine Langeweile aufkommen lassen wird. Gerade geplant sind z.B. die Einführung von Abenteuern und Helden, mit denen Du Dich höchstpersönlich in der Spielwelt bewegen kannst.

Und das Beste an Allem ist: Du kannst unmittelbar an der Entwicklung teilhaben. Die Entwickler von Wack-A-Doo stehen sind in Spiel und Chat anzutreffen und halten ständigen Kontakt zu den Spielern.

Wer seid Ihr eigentlich?

Im Kern sind wir ein kleines Team von Browserspielverrückten, bestehend aus drei Informatik-Nerds, einem ausgebildeten Game Designer und einem Versicherungsvertreter (Yeah!). Einige Artists, Freiberufler, Praktikanten und Studenten unterstützen uns oder werden von Zeit zu Zeit beauftragt. Wir sind als Spieleentwickler nicht ganz grün hinter den Ohren, sondern haben bereits in 2002 mit Uga Agga ein sehr erfoglreiches Browserspiel entwickelt, als Open Source veröffentlicht und so mitgeholfen, das Genre nach Deutschland zu bringen.

Nun haben wir uns entschieden, aus dem Hobby ein Vollzeitprojekt zu machen und mit dem Cross-Platform Game Wack-A-Doo ein Spiel zu entwickeln, das wir selber gerne Spielen würden. Wir sind noch ein gutes Stück davon entfernt, dass wir mit dem Spiel unseren Lebensunterhalt bestreiten können, sind aber zuversichtlich, es gemeinsam, mit der Hilfe unserer Unterstützer und der Community, zu schaffen.

Besucht uns auf...

kostenlose browsergames Browsergames Browsergames kostenlos SCHLAUGAMES - Das Browsergames Verzeichnis

Auf diesen Partnerseiten und sozialen Netzwerken sind wir aktiv. Besucht uns, liked uns und voted für uns!

Team

Patrick Fox, Freiburg
Sascha Lange, Freiburg
Hajo Runne, Mannheim
Otti, Freiburg
Arno Möller, Bremerhaven
Thomas Mohr, Waldkirch
Pikomi, Berlin
Marcel Wiegand, Osnabrück
David Canela, Basel
Christian Wansart, Osnabrück
Matteo Bottin, Freiburg
Jan Hendrik Kegel, Freiburg
Maggie, Freiburg

Ehemalige

Anand, Freiburg
Parastou, Freiburg
Julian Schmid, Freiburg
Elena, Freiburg
Max Buck, Freiburg